Zertifikate

DSC_1556Durch den Einsatz von Stahl als Material im Brückenbau und anspruchsvollen Ingenieurbau steigen auch die Anforderungen an Qualität und Zuverlässigkeit für das eingesetzte Material und die ausgeführten Arbeiten.

Zahlreiche Normen und Forderungen reglementieren die Eigenschaften des Stahles und legen die Ausführung der einzelnen Arbeitsschritte fest, welche von der Planung, Fertigung und Montage permanent überwacht werden.

Die ständige Einhaltung aller relevanten Forderungen wurde uns durch unabhängige Zertifizierungsinstitute bescheinigt. Bei Bauvorhaben der Deutschen Bahn AG, wie zum Beispiel Bahnsteigdächer, Lärmschutzwände oder Stahlbrücken, werden die Arbeiten in unserer Firma und vor Ort bei der Montage vom Güteprüfdienst der Deutschen Bahn AG überwacht.

Projektbegleitend erfolgt die Dokumentation der relevanten Haltepunkte entsprechend des Fertigungsstandes.

  • DIN EN ISO 9001:2015
    Qualitätsmanagementsystem, Nachweis über die Anwendung der Norm in den Bereichen:
    Fertigung und Montage Bereich Stahlbau, Maschinenbau, Metallkonstruktionen und Umwelttechnik
  • DIN EN ISO 3834-2:2021
    Nachweis der schweißtechnischen Qualitätsanforderungen
  • EG-Zertifikat
    über werkseigene Produktionskontrolle für tragende Bauteile und Bausätze für Stahltragwerke bis EXC3 nach EN1090-2
  • Schweißzertifikat nach DIN EN 1090 bis EXC3 für:
    • Lichtbogenhandschweißen (E)
    • Unterpulverschweißen (UP)
    • Metall-Inertgasschweißen (MIG)
    • Metall-Aktivgasschweißen (tMAG/vMAG)
    • Metall-Aktivgasschweißen mit Fülldrahtelektrode (MAGF)
    • Hubzündungs-Bolzenschweißen
  • Herstellerbezogene Produktqualifikation (HPQ) HPQ EXC 3 DB nach DBS 918005
    Mit dieser Qualifikation wird bestätigt, dass unsere Leistungen im Bereich Stahlbau, Brückenbau und Ingenieurbau alle Anforderungen an Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit den Anforderungen der Deutschen Bahn AG erfüllen.
  • Präqualifikationsnachweis Deutsche Bahn AG
    für „Bauleistungen Infrastrukturanlagen“ der Kategorie „Konstruktiver Ingenieurbau“ in den Warengruppen: Eisenbahn- und Straßenüberführungen – Stahl Konstruktiver Ingenieurbau – Bauen unter Eisenbahnbetrieb
  • Arbeitsschutzmanagementsystem „Sicher mit System“
  • Umweltschutzmanagementsystem „QuB“ „Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe“

DIN EN ISO 9001:2015

DIN EN ISO 3834-2:2021

Schweißzertifikat DIN EN 1090

EG-Zertifikat über werkseigene Produktionskontrolle nach EN1090-2 bis EXC 3

Herstellerbezogene Produktqualifikation HPQ EXC 3 DB nach DBS 918005

Mit dieser Qualifikation wird bestätigt, dass unsere Leistungen im Bereich Stahlbau, Brückenbau und Ingenieurbau alle Anforderungen an Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit den Anforderungen der Deutschen Bahn AG erfüllen.

Präqualifikation Deutsche Bahn AG Konstruktiver Ingenieurbau

Arbeitsschutzmanagementsystem „Sicher mit System“

Umweltschutzmanagementsystem „QuB“„Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe“

Urkunde_QuB